Quickstart

Quickstart_plugin
  • Installieren Sie QGIS, das freie Desktop GIS
  • Konfigurieren Sie Ihren Proxy Server falls vorhanden (Einstellungen -> Optionen -> Netzwerk)
  • Öffnen Sie den Plugin Dialog (Erweiterungen -> Python-Erweiterung herunterladen)
  • Installieren Sie die QGIS Cloud Erweiterung (Erweiterungen -> Filter 'QGIS Cloud' -> Erweiterung installieren)
  • Installieren Sie die OpenLayers Erweiterung (Erweiterungen -> Filter 'OpenLayers' -> Erweiterung installieren) um Hintergrund-Karten verwenden zu können
Quickstart_login
  • Erstellen Sie ein QGIS Cloud Benutzerkonto, falls Sie noch keines haben
  • Melden Sie sich von der QGIS Cloud Erweiterung an Ihrem Benutzerkonto an
Quickstart_editing
  • Erstellen Sie eine Karte mit Ihren eigenen Daten
  • Tipp: lesen Sie die QGIS Dokumentation und lesen Sie ein Tutorial, wenn Sie nicht mit QGIS vertraut sind.
  • Drücken Sie 'Publish Map' um Ihre Karte in die Cloud zu laden
  • Antworten Sie mit 'yes' wenn Sie gefragt werden das Projekt zu speichern
Quickstart_upload
  • Wenn Ihr Project lokale Daten enthält, werden Sie gebeten die Daten zuerst in die Cloud zu laden
  • Hinweis: wenn die DB Verbindung durch eine Firewall blockert sein sollte nehmen Sie bitte mit dem QGIS Cloud Support Kontakt auf
Quickstart_styling
  • Nach jeder Änderung oder wenn Ihr erster Daten-Upload beendet ist, drücken Sie bitte 'Publish Map' um Ihre Karte zu publizieren
Quickstart_webmap
  • Öffnen Sie einen Web Browser und klicken Sie auf den 'Webmap' link im Eweiterungs Tab